Übersicht | Volksschule | Sekundarstufe II | Tertiärstufe | Bildungskosten, übrige Bildung | Tagesbetreuung |

Letzte Änderung: 06.05.2021

Wohnbevölkerung ab 15 Jahren nach höchster abgeschlossener Ausbildung 2015/191
Kanton Basel-Landschaft
Höchste Ausbildung Total (±VI) Geschlecht
      Männer (±VI) Frauen (±VI)
  Wohnbevölkerung total
Total 241 545 (±301) 117 888 (±1 301) 123 658 (±1 234)
Keine oder max. 7 obligatorische Schuljahre 15 178 (±624) 6 639 (±428) 8 539 (±467)
Obligatorische Schule2 34 328 (±893) 13 972 (±612) 20 356 (±696)
Berufliche Grundbildung3 91 982 (±1 215) 45 265 (±994) 46 717 (±970)
Allgemeinbildende Schulen4 28 706 (±828) 11 119 (±552) 17 587 (±650)
Höhere Ausbildung5 32 409 (±848) 19 420 (±681) 12 989 (±556)
UH, PH, FH6 38 943 (±925) 21 474 (±722) 17 470 (±645)
  Schweizer/innen
Total 189 073 (±1 003) 90 298 (±1 220) 98 776 (±1 195)
Keine oder max. 7 obligatorische Schuljahre 7 466 (±427) 2 846 (±270) 4 620 (±335)
Obligatorische Schule2 24 749 (±754) 8 951 (±478) 15 798 (±609)
Berufliche Grundbildung3 79 731 (±1 162) 38 112 (±916) 41 619 (±923)
Allgemeinbildende Schulen4 22 398 (±731) 8 070 (±465) 14 328 (±585)
Höhere Ausbildung5 27 890 (±790) 16 944 (±636) 10 946 (±510)
UH, PH, FH6 26 838 (±781) 15 374 (±611) 11 464 (±523)
  Ausländer/innen
Total 52 472 (±1 101) 27 590 (±859) 24 882 (±788)
Keine oder max. 7 obligatorische Schuljahre 7 712 (±468) 3 792 (±336) 3 920 (±331)
Obligatorische Schule2 9 579 (±528) 5 021 (±393) 4 557 (±360)
Berufliche Grundbildung3 12 251 (±579) 7 152 (±455) 5 098 (±368)
Allgemeinbildende Schulen4 6 308 (±427) 3 049 (±306) 3 259 (±301)
Höhere Ausbildung5 4 519 (±349) 2 476 (±263) 2 043 (±232)
UH, PH, FH6 12 105 (±562) 6 099 (±409) 6 005 (±395)
1  Die Ergebnisse basieren auf fünf aufeinanderfolgenden jährlichen Strukturerhebungen. Bei den Strukturerhebungen handelt es sich um Stichprobenerhebungen, deren Ergebnisse hochgerechnet wurden. Diese sind immer mit einer statistischen Unsicherheit behaftet. Die Unsicherheit wird durch ein Vertrauensintervall (VI) quantifiziert. Das VI zeigt den Bereich an (±), innerhalb dessen das Ergebnis mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% liegt. Hochrechnungen, die auf 5 bis <50 Beobachtungen basieren, werden in Klammern gesetzt ( ), Hochrechnungen, die auf weniger als 5 Beobachtungen basieren, werden nicht publiziert, anstelle einer Zahl werden drei Punkte (...) gesetzt.
2 Obligatorische Schule (8 oder 9 Jahre), 10. Schuljahr/Vorlehre oder anderes Brückenangebot.
3 Berufliche Grundbildung (Anlehre, 2- bis 4-jährige Lehre oder Vollzeitberufsschule, Handelsdiplom, Lehrwerkstätte oder ähnliche Ausbildung).
4 Allgemeinbildende Schule (gymnasiale Maturität, Berufs- oder Fachmaturität, Lehrkräfte-Seminar, Diplom- oder Fachmittelschule, Verkehrsschule oder ähnliche Ausbildung).
5 Höhere Fach- und Berufsausbildung mit eidg. Fachausweis, Diplom oder Meisterdiplom, Technikerschule, höhere Fachschule, HTL, HWV, HFG, HFS oder ähnliche Ausbildung.
6 Universität, ETH, pädagogische Hochschule, Fachhochschule.
Quelle: Strukturerhebungen, Bundesamt für Statistik
Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft
SELECT name FROM dmz.static_data WHERE code = '15_5_2_1' AND year = '2015/19'